Kategorie-Archiv: Allgemein

Vernissage im Rathaus Überherrn

DSC02573Am Freitag, den 11. Mai 2019, fand im Rathaus in Überherrn meine Vernissage statt. Zahlreiche  Bilder und Skulpturen sind unter dem Titel Form- und Farbenspiele im Eingangsbereich des Rathauses ausgestellt.

DSC02572Bürgermeister Gillo eröffnete die Ausstellung und hob die Qualität der Bilder und Skulpturen hervor.DSC02542

DSC02562

DSC02564Zahlreiche Besucher erschienen, das ehrte und freute mich sehr.

DSC02569Einige ließen sich die Werke intensiver erklären und beschreiben.

DSC02571Alle waren sehr begeistert.

DSC02560Auch der Landratskandidat Raphael Schäfer ließ es sich nicht nehmen, meine Vernissage zu besuchen.

Ich danke allen Kunstfreunden für ihren Besuch und hoffe, dass sich noch viele an meiner Kunst erfreuen.

Die Ausstellung ist zu den täglichen Öffnungszeiten des Rathauses noch bis Ende Juni zu besichtigen.

Über mich

Hallo, liebe Kunstinteressierte,DSC02215

“Kunst ist Balsam für Auge, Herz und Seele”, das ist meine feste Überzeugung, denn beim Malen vergisst man alles drumherum. Man bekommt den Kopf frei und kann abschalten von den alltäglichen Problemen. Das Schöne daran ist, dass dabei etwas Wundervolles entsteht, nämlich dein eigenes Original, ein Kunstwerk, das sonst niemand besitzt. Was gibt es Schöneres?

Ich habe an der Universität des Saarlandes Bildende Kunst studiert und war Jahrzehnte als Kunsterzieherin im Sekundarbereich I tätig. Seit mehr als drei Jahren habe ich meinen Traum verwirklicht und eine eigene Malschule eröffnet. Dabei lege ich großen Wert auf kleine Gruppen mit maximal vier Teilnehmern, damit jeder individuell betreut werden kann.  Auch gehe ich stets auf die jeweiligen Bedürfnisse der einzelnen ein, was Ansprüche oder Terminierungen angeht, damit alle sich wohl fühlen.

Beim Malen mit Tee, Wasser und leiser Musik kann man entspannen und neue Kraft schöpfen. Auch Anfänger sind in der Lage, Unikate von besonderer Güte herzustellen, man muss sich nur darauf einlassen.

Habe Mut, etwas Neues auszuprobieren, denn wer keine neuen Wege geht, entwickelt sich nicht weiter. Das macht das Leben doch erst so richtig spannend.

In diesem Sinne lade ich Sie ganz herzlich ein, einen meiner Kurse zu besuchen. Sie werden feststellen, es macht viel Spaß.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Ihre Gudrun Jungmann    DSC02291

 

Saisonabschlussfeier

Liebe Kunstfreundinnen,

ganz herzlich lade ich Euch alle am 22. 11. 2018 um 16.30 Uhr zu einem gemeinsamen Treffen bei mir im Atelier ein.

Ich möchte auf diesem Wege Danke sagen, dass es Euch gibt und hoffe, dass wir ein paar schöne Stunden zusammen erleben.

Beton für Haus und Garten

Mittels Kreativbeton entstehen tolle Schalen oder Gefäße, die mit Kerzenschein einen wundervollen Effekt erzielen.DSC01785 DSC01786 DSC01787Auch dekorative Steckfiguren können angefertigt werden.DSC01788Ein kleines Häschen hat sich eingenistet.DSC01958Die Trocknungszeit dauert ca eine Woche, aber das Warten lohnt sich.DSC01955DSC02084 DSC02085 DSC02086 DSC02087Falls auch Sie solch dekorative Dinge herstellen möchten, dann melden Sie sich bitte rechtzeitig an. Der nächste Kurs findet am 28. Juli 2018 von 10 bis 13 Uhr statt.

Ich freue mich auf Sie.

Ergebnisse aus den ersten Kursen 2018

Abstrakte Farbigkeiten in unterschiedlichen Techniken:

DSC02088 DSC02091 DSC02092DSC02100

Filigrane Lavendelblüten, innerhalb von zwei Stunden entstanden!DSC02093

Ist das nicht ein tolles Bild fürs KInderzimmer!?DSC02096

Afrika lässt grüßen:DSC02097  Zauberhaftes Blumenstillleben:DSC02102

Spiel mit Farben und Formen:

DSC02035

DSC02038

DSC02034

DSC01987

 

Schon wieder haben wir eine neue Technik gelernt und ausprobiert – FLUID PAINTING, das macht so richtig viel Spaß!

DSC02014 DSC02016 DSC02017

DSC02004DSC02005DSC02006DSC02009DSC02011

DSC01989

DSC01990     DSC01991

DSC01992

Im Kompaktkurs entstanden mal wieder wunderschöne Figuren

DSC01951

DSC01953DSC01954

Ingrid ließ sich von ihrem Lebensschwung inspirieren.

DSC01959

DSC01965

Erkennt man den Engel?

DSC01966

Wir holen uns den Frühling ins Haus.

DSC01968

Das erste Werk von Tamara kann sich sehen lassen!

DSC01972

Urknall oder explodiertes Raumschiff?

DSC01946DSC01948

Farbenexplosion

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetztDSC01947