Über mich

Hallo, liebe Kunstinteressierte,DSC02215

“Kunst ist Balsam für Auge, Herz und Seele”, das ist meine feste Überzeugung, denn beim Malen vergisst man alles drumherum. Man bekommt den Kopf frei und kann abschalten von den alltäglichen Problemen. Das Schöne daran ist, dass dabei etwas Wundervolles entsteht, nämlich dein eigenes Original, ein Kunstwerk, das sonst niemand besitzt. Was gibt es Schöneres?

Ich habe an der Universität des Saarlandes Bildende Kunst studiert und war Jahrzehnte als Kunsterzieherin im Sekundarbereich I tätig. Seit mehr als drei Jahren habe ich meinen Traum verwirklicht und eine eigene Malschule eröffnet. Dabei lege ich großen Wert auf kleine Gruppen mit maximal vier Teilnehmern, damit jeder individuell betreut werden kann.  Auch gehe ich stets auf die jeweiligen Bedürfnisse der einzelnen ein, was Ansprüche oder Terminierungen angeht, damit alle sich wohl fühlen.

Beim Malen mit Tee, Wasser und leiser Musik kann man entspannen und neue Kraft schöpfen. Auch Anfänger sind in der Lage, Unikate von besonderer Güte herzustellen, man muss sich nur darauf einlassen.

Habe Mut, etwas Neues auszuprobieren, denn wer keine neuen Wege geht, entwickelt sich nicht weiter. Das macht das Leben doch erst so richtig spannend.

In diesem Sinne lade ich Sie ganz herzlich ein, einen meiner Kurse zu besuchen. Sie werden feststellen, es macht viel Spaß.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Ihre Gudrun Jungmann    DSC02291